Articles from August 2016

EPICSAVE beim NDR-Wissenschaftsmagazin „Logo“

Der Beitrag mit dem Titel „Der Virtuelle Notfallsanitäter“ lief am 05./06. August im Wissenschaftsmagazin „Logo“ des NDR Info. Die Aufzeichnung  ist in der Mediathek des NDR zu finden, wird aber in den kommenden Wochen auch auf weiteren ARD-Sendern wiederholt. Alternativ kann der Beitrag hier angehört werden:

 

Der Virtuelle Notfallsanitäter“: Produktion: Der Journalistenrat Medienproduktion; Autor: Peter Kolakowski; ©2016 Alle Rechte

EPICSAVE-Beiträge auf dem InSiM 2016 und dem GI VR/AR Workshop 2016

Im Rahmen der Projektarbeit konnten ein Beitrag auf dem GI VR/AR Workshop sowie ein Vortrag und zwei Poster auf dem InSiM erfolgreich platziert werden.

Das Interdisziplinäre Symposium zur Simulation in der Medizin (InSiM) wird vom 13.-15. Oktober in Dresden stattfinden. Hauptanliegen des Symposiums ist eine breitere Anwendung von Simulation in der Medizin und die Erhöhung der Patientensicherheit. Dr. Thomas Luiz und Dr. Jonas Schild werden dort einen Vortrag mit dem Titel „Vorstellung des aktuellen Entwicklungsstands des Projektes EPICSAVE zur Entwicklung, Implementierung und Erprobung digitaler Medien in der Ausbildung von Notfallsanitätern“ halten. Außerdem werden zwei projektbezogene Poster ausgestellt: eins zum didaktischen Konzept und eins zum medientechnischen Konzept.

Der Workshop Virtuelle und Erweiterte Realität (VR/AR) der Gesellschaft für Informatik findet dieses Jahr am 08./09. September in Bielefeld statt. Der Workshop ist das jährliche Treffen der GI-Fachgruppe Virtual & Augmented Reality mit dem Ziel die wissenschaftliche Arbeit auf diesem Gebiet voranzutreiben. Der dort angenommene Beitrag hat den Titel „Integration von Panorama-Bilddaten in eine Echtzeit-Game Engine für Virtual Reality Szenen“.